MEDIATION

"Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben." Sören Kierkegaard

Zwischenmenschliche Konflikte aus der Vergangenheit und der Gegenwart berühren und beeinflussen Beziehungen auch immer in der Zukunft. Mit Hilfe einer Mediation kann ein solcher Konflikt schnell und nachhaltig gelöst werden. Und das ist unser Ziel!

Was passiert in einer Mediation?

Wir bringen in einem gemeinsamen Gespräch Klarheit in Ihren Konflikt. Wir finden heraus, was den Beteiligten wichtig ist, was sie verbindet und was sie unterscheidet. Denn nur Sie selbst kennen Ihre Wünsche und Interessen. Der Mediator nimmt in der Mediation deshalb eine allparteiliche und neutrale Rolle ein, die das Verfahren führt, aber keine Lösungen vorgibt. Die Findung einer solchen liegt alleine in der Hand der Medianten. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Parteien mit der gemeinsam erarbeiteten Lösung zufrieden sind und diese als ihre annehmen. Ganz im Gegenteil zu einer gerichtlichen Entscheidung, die den Parteien auferlegt würde, bringt eine Mediation somit in den meisten Fällen eine für die Zukunft viel nachhaltigere Lösung hervor.

Wie schnell geht ein solches Verfahren?

Wir können mit einer Mediation beginnen, wenn Sie dazu bereit sind. Im Gegensatz zu einem gerichtlichen Verfahren gibt es keine monatelangen Wartezeiten, die sehr zermürbend sein können. Viele Konflikte lassen sich zudem bereits in einem Termin lösen.

Was für Kosten kommen auf Sie zu?

Eine Mediation liegt mit ihren Kosten wesentlich unter denen eines Gerichtsverfahrens. Sie sparen neben Zeit und Energie also auch in finanzieller Hinsicht.


 

Nehmen Sie direkt unter mediation@kanzlei-hengst.de Kontakt zu uns auf, wenn Sie weitere Informationen über den Verlauf einer Mediation erhalten wollen und sich für dieses Verfahren der Konfliktbeilegung interessieren.

 

Wir beraten Sie gerne!

KONTAKTIEREN SIE UNS

WIR FREUEN UNS VON IHNEN ZU HÖREN

Finden Sie uns

 

online

©2020 by Kanzlei Hengst